Vortrag über das Sparen lernen in der 2. Klasse der Grundschule Wörth a.d. Isar

Wörth, 02.06.2014

Die Raiffeisenbank Essenbach besuchte am Montag, den 02.06.2014 die 2. Klasse der Grundschule in Wörth a.d. Isar. Die 26 Schüler begeisterten sich sehr für die historische Entstehung des Geldes, welche von Frau Kappes, der Leiterin der Marketingabteilung, in einem lebendigen Vortrag vorgestellt wurde. Vor allem die Geschichte von Krösus dem König, ein reicher König der rund 600 Jahre vor Christus lebte hatte es den Kindern angetan. Kreative Arbeit war auch angesagt, als gemeinsam ein Baum erstellt wurde, mit vielen Blättern auf denen die Wünsche der Schüler festgehalten wurden - von einem Hasen bis zum Ferrari mit Vollausstattung war wirklich alles dabei. Als kleines Abschiedsgeschenk gab es für jeden ein Sparschwein, damit fleißig für den persönlichen Wunsch gespart werden kann. Für die Schüler war es neben einer willkommenen Abwechslung vom Schulalltag auch sehr informativ und spannend – eine rundum gelungene Veranstaltung also!