Freude am Gewinnen

Autogewinn für Raiffeisenkunden

Autogewinn für Raiffeisenkunden

Als der Anruf kam, hat er es gar nicht glauben können. Seit 2007 hat er zehn Gewinnsparlose, berichtet Damian Biskupek, Gewinnspargewinner der Raiffeisenbank Essenbach eG.

Die Gewinnsparlose, die Herr Biskupek vor 14 Jahren gekauft hat, haben ihm jährlich zum
Jahresende eine Auszahlung des anteiligen Sparguthabens beschert. Zusätzlich hat er mit
seiner monatlichen Einzahlung gemeinnützige Einrichtungen in der Region Essenbach
unterstützt und nun hat ihm eines dieser Lose den Hauptgewinn eingebracht, er strahlt.
Erst bei Ankunft in der BMW-Welt in München ist der Gewinner eines BMW 2er Gran Coupé
davon überzeugt, dass es wirklich wahr ist. Er bekommt heute sein nagelneues Coupé
überreicht.
Obwohl Herr Biskupek sich auskennt, er ist Mitarbeiter bei BMW in der Zylinderentwicklung,
genießt er die ungewohnte Rolle des Ehrengastes im eigenen Haus. Gemeinsam mit seiner
Bankberaterin der Raiffeisenbank Essenbach eG, Magdalena Grosch, verfolgt er die Führung
aller Gewinner durch die BMW-Welt. Besonders das Mittagessen auf der Terrasse mit Blick auf Olympia Stadion und Fernsehturm bei schönem Wetter ist ein Genuss.
Das absolute Highlight ist anschließend der Gang über die repräsentative Freitreppe im Herzen des Gebäudes mit dem Blick auf die zehn Gewinnercoupés. Das ist für alle Anwesenden ein beeindruckender Moment in spektakulärem Ambiente.
Nach einer ausführlichen Fahrzeugeinweisung fährt der Gewinner mit seinem neuen Fahrzeug „vom Hof“. Herzlichen Glückwunsch.

v. l.: Thomas Pohl, Geschäftsführung Gewinnsparverein Bayern, Magdalena Grosch, Privatkundenberaterin der Raiffeisenbank Essenbach eG und Autogewinner Damian Biskupek

v. l.: Thomas Pohl, Geschäftsführung Gewinnsparverein Bayern, Magdalena Grosch, Privatkundenberaterin der Raiffeisenbank Essenbach eG und Autogewinner Damian Biskupek