2019

Neue Stockbahn für SV Ohu/Ahrain

Unterstützung für die Sinfonietta 2019

Sichtlich stolz präsentieren die Stockschützen des SV Ohu/Ahrain ihre neue Stockbahn. Es wurde auch Zeit, denn die alte Bahn war nicht mehr schön zu bespielen. Mit sehr viel Eigenleistung haben die Stockschützen dieses kostspielige Projekt zur Realisierung bringen können. Nur mit der Hilfe von Sponsoren und dem tatkräftigen Einsatz der eigenen Leute konnte die Bahn neu gemacht werden. 120 Mitglieder, davon 20 Aktive, können nun wieder ihren Stock mit Präzession über eine perfekte Bahn schießen. Darum haben es sich die Herren auch nicht nehmen lassen, zahlreich zum Fototermin zu erscheinen, um die neue Bahn zu präsentieren.

 

Die Raiffeisenbank Essenbach eG hat das Projekt mit 1000 € aus dem Gewinnsparverein unterstützt. „Als Genossenschaftsbank gehört es zu unseren Zielen, die Region und Ihre Traditionen zu fördern. Der Sport des Eisstockschießens ist in der Region historisch verankert und die Vereinsarbeit fördert unser Gemeinschaftsgefühl. Deshalb freuen wir uns, dass wir unseren Beitrag zu diesem Projekt leisten konnten.“, sagt Tanja Schmid, Geschäftsstellenleiterin der Raiffeisenbank Essenbach eG beim gemeinsamen Fototermin auf der neuen Stockbahn.

 

Mit ihrer Begeisterung für ihren Sport machen die Stockschützen auch vor Tanja Schmid nicht Halt. Die Herren würden sich sehr über ein paar weibliche Stockschützen freuen. Auch in der Kinder– und Jugendarbeit ist der Verein aktiv.

Unterstützung für Showtanz-Festival in Essenbach

Essenbach. Auch dieses Jahr lockt das Showtanz-Festival wieder 60 Gruppen und 1000 Tänzerinnen nach Essenbach und hat sich dadurch zum größten Tanzevent dieser Art in Deutschland entwickelt. Dazu dürfen die Tänzerinnen der Tanzabteilung Space Club des SV Altheim natürlich nicht fehlen, die bei dem Festival in der Eskara wieder ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Am 23. Februar 2019 steigt unter der Leitung von Rudolf Spitzlberger bereits das 13. Mal das Showtanz-Festival in der Eskara-Halle. Die Vorstände der Raiffeisenbank Essenbach eG, Klaus Santner und Christian Beck, unterstützen diese Veranstaltung auch in diesem Jahr mit einer Spende von 500 Euro, da es „eine tolle Bühne für Mädchen und junge Frauen aus unserer Region ist, um zu zeigen, was sie können.“ So kann es voller Vorfreude am 23. Februar wieder heißen: Bühne frei für spektakuläre Tanzformationen aus Ober- und Niederbayern!

Bewusst ganz klassisch!

Unterstützung für die Sinfonietta 2019

Birgit Adolf und Bürgermeister Dieter Neubauer sind glücklich, in der Raiffeisenbank Essenbach eine verlässliche Unterstützung der Sinfonietta an ihrer Seite zu haben.

Nach den modernen Ausrichtungen der letzten Zeit wird es dieses Jahr mit Beethoven betont klassisch. Aber auch hier wird es im Gewohnten Neues zu hören geben. Die Bankvorstände Klaus Santner und Christian Beck freuen sich mit Ihrer Unterstützung etwas zu tun, was Essenbach ein klein wenig besonders sein lässt.

Schüleraustausch der Mittelschule Ergoldsbach in Italien

 
Ergoldsbach. Zum zweiten Mal dürfen sich die Schüler der Mittelschule Ergoldsbach nun schon auf den Schüleraustausch mit der Scuola Media Statale Manzoni Montefiascone Schule in Italien freuen. Das bedeutet für die jungen Menschen die Eingliederung in eine fremde Familie und das Kennenlernen einer fremden Kultur. Die Vorstände der Raiffeisenbank Essenbach eG, Klaus Santner und Christian Beck, unterstützen auch dieses Jahr den Schüleraustausch der Mittelschule Ergoldsbach mit einer Spende in Höhe von 300 Euro, um das gegenseitige Kennenlernen der jungen Menschen und die kulturelle Verständigung in Europa zu fördern. An dieser Stelle bleibt uns nur noch übrig, den Schülern eine tolle Zeit zu wünschen, mit der Hoffnung, dass sie mit vielen neuen Erfahrungen im Gepäck wieder nach Hause kommen.

Unterstützung für Klarieté: Klassik trifft Varieté in Essenbach

Essenbach. Am 04. Mai 2019 wartet in der Eskara-Halle in Essenbach eine Premiere auf alle Musik- und Varietéliebhaber. Zum ersten Mal wird dort ein Klarieté aufgeführt, das Klassik geschickt mit dem Varieté verbindet. Diese Kombination verspricht einen einzigartigen Genuss für die Sinne und eine einmalige Atmosphäre. Akrobaten auf Weltniveau treffen mit hervorragenden Musikern aufeinander, die klassische Stücke live zum Besten geben werden. Die Musik am Klarieté-Abend reicht von klassischen Highlights über Tangos bis hin zu französischen Chansons und zeitgenössischer Musik. Dieses neue Event unterstützen die Vorstände der Raiffeisenbank Essenbach eG, Klaus Santner und Christian Beck, sehr gerne mit einer Spende und freuen sich schon auf den abwechslungsreichen und spannenden Abend.

Waldkindergarten schmückt Raiffeisenbank

Ergoldsbach: Kürzlich bekam die Raiffeisenbank in Ergoldsbach Besuch vom Waldkindergarten Paindlkofen.
22 Kinder und ihre 3 Erzieherinnen schmückten bereits zum zweiten Mal einen Holzchristbaum mit selbstgebasteltem Schmuck.
Nach der anstrengenden Arbeit wurden die fleißigen Arbeiter mit einer kleinen Brotzeit belohnt.
Danach wurde gemeinsam die Bank besichtigt; besonders interessant waren der Türspion und die schwere Tresortüre.
Als Abschluß durfte jedes Kind helfen, ein paar Spardosen auszuleeren um zu sehen, was mit dem Geld passiert.