Ehrennadel für besondere Verdienste für Georg Luginger

Mit der Ehrennadel in Gold wurden für besondere Verdienste innerhalb des ländlichen Genossenschaftswesens nach 37 Dienstjahren Georg Luginger, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenbank Essenbach ausgezeichnet. 

„Menschliche Einsicht, wie sie unser Gründervater Friedrich Wilhelm Raiffeisen forderte, haben Sie mit Herz, Seele und Tatkraft eingebracht. Danke für die Zeit, die Sie den Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern Ihrer Bank geschenkt haben.  Danke für Ihr Engagement, die Mühen und die Freude, die Sie in dieses Amt investiert haben.“ Mit diesen Worten überreicht Verbandspräsident des Genossenschaftsverband Bayern e.V., Dr Jürgen Gros die Ehrennadel an den scheidenden Aufsichtsrat. 

 

Bambinis im neuen "Gwand"

Trikotspende an den SSV Weng

"Die Trikots sind richtig schön geworden", findet Georg Fuß, Trainer der Bambini Mannschaft des SSV Weng. Gemeinsam mit Herrn Mühlstein Stefan und Herrn Harsch Otmar trainiert Herr Fuß Georg den Wenger Nachwuchs. Mit der Spende von 750,00 EUR der Raiffeisenbank Essenbach konnten nun endlich passende Trikots für die kleinsten Kicker angeschafft werden. Beim bevorstehenden Turnier können die über 20 Jungen und Mädchen im Alter von vier bis sieben nun stolz im neuen Vereinstrikot auflaufen und hoffentlich auch Siege nach Hause bringen.

Gewinnspar-Gewinner aus Ergoldsbach

Freudiger Gewinn für Gewinnsparer Klaus Dallmaier 

5.000,00 EUR hat der treue Gewinnsparer und langjähriger Kunde der Raiffeisenbank Essenbach eG Klaus Dallmaier diesen Monat beim Gewinnsparverein gewonnen. Aus diesem Grund wurde er von Herrn Klaus Santner und Herrn Christian Beck, den Vorständen der Raiffeisenbank Essenbach eG, sowie dem Geschäftsstellenleiter der Geschäftsstelle Ergoldsbach, Herrn Kolbeck Andreas überrascht. Herr Dallmeier freut sich wahnsinnig über seinen Gewinn und will auch weiterhin für den Guten Zweck sparen.