Drei junge Frauen beginnen ihre Ausbildung

bei der Raiffeisenbank Essenbach eG

Essenbach, 01.09.2016 – Schule ade: Für 3 junge Frauen beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Für Laura Huber, Alexandra Beck und Laura Wohlgemuth startet nun die Ausbildung zur Bankkauffrau in der Raiffeisenbank Essenbach eG.

„Die Raiffeisenbank bietet eine anspruchsvolle Berufsqualifikation mit ausgezeichneten Perspektiven auch nach dem Lehrabschluss. Deshalb sind die Kreditgenossenschaften als Ausbildungsbetriebe gefragt“, stellt Vorstand Christian Beck von der Raiffeisenbank zum Ausbildungsstart fest.

Die neuen Auszubildenden werden nun erst mal in den Geschäftsstellen und in internen Abteilungen eingesetzt, um erste Erfahrungen zu sammeln.

Herr Beck wünscht den drei ‚Neuen‘ viel Spaß und einen guten Start.

Bayernweit beginnen zum neuen Ausbildungsjahr über 800 junge Menschen ihre Lehre bei einer Genossenschaftsbank. Zum Ende des vergangenen Jahres konnten die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken nahezu 2.400 Azubis beschäftigen.